2019 003 Annika Winkler

Künstlervorstellung Annika Winkler:
Annika ist mit ihren 16 Jahren DER Nachwuchsstar der deutschen Pole-Dance-Szene. In den drei Jahren seit ihrer ersten Pole-Stunde hat sie bereits drei Deutsche Meisterschaften sowie mehrere internationale Wettbewerbe inkl. zweier Weltmeisterschaften gewonnen. Ihre Erfolge kommen nicht von ungefähr, denn schon vor ihrer Pole-Dance-Karriere war sie sportlich sehr aktiv und trainierte sechs Jahre lang Geräteturnen, Ballett und Sportakrobatik. Heimat ihrer heutigen Pole-Aktivitäten war und ist von Anfang an Polexperience Leipzig, wo sie von Trainerin und Inhaberin Steffi Klemm gecoacht und gefördert wird.
Obwohl Annika hierzulande vor allem durch ihre Erfolge im Pole Sport bekannt ist, trainiert sie eigentlich lieber die künstlerische Variante von Pole Dance. Eine Kostprobe hiervon gibt sie uns bei „The Art of Pole #7“, wo sie noch einmal ihre mehrfach prämierte Choreographie mit dem Titel „Dancing on My Own“ zeigt. Wir freuen uns auf Annikas Auftritt!

********************************

Artist Introduction Annika Winkler:
At only 16 years old, Annika is THE up-and-coming star of the German pole dance scene. In the three years since her first pole lesson, she has already won three German championships as well as several international competitions, including two world championships. Her successes do not come out of nowhere, as she was already very active before her pole dance career, training artistic gymnastics, ballet, and sports acrobatics for six years. Ever since day one, home of her pole activities was and is Polexperience Leipzig, where she gets coached and supported by trainer and owner Steffi Klemm.
Although in Germany Annika is mostly known for her successes in pole sports, she actually prefers training the artistic variant of pole dance. At “The Art of Pole #7” she shows us a sample of this, performing once more her multi-medaled choreography with the title “Dancing on My Own”. We are looking forward to Annika’s performance!