2019 008 Kathrin


Künstlervorstellung Kathrin:
Kathrin ist seit 2015 Trainerin bei Polexperience Leipzig und gibt dort die Pole-Leidenschaft weiter, der sie selbst bereits 2013 verfiel. Die entstandenen Freundschaften, das Fliehen aus dem Alltag, das zielvolle Aktivsein – für Kathrin gibt es viele Gründe, warum Pole einen so wichtigen Platz in ihrem Leben einnimmt. Wenn sie selbst trainiert, dann beschäftigt sie sich am liebsten mit Pole Fitness und Pole Art, und in besonderen Fällen kulminiert dies in unvergesslichen Auftritten – zum Beispiel bei Pole Art Croatia, oder eben hier bei uns.
Kathrins Choreographie für „The Art of Pole #7“ gehört stilistisch zur Kategorie Pole Art, und vorab lässt sie uns dies darüber wissen: „Ein ganzes Leben strebst du danach, perfekt zu sein – besser zu sein als die anderen. Du willst dich abheben aus der Masse. Du glaubst, dass dein Wert davon abhängt, wie du mit anderen konkurrieren kannst. Du bist geblendet von der Perfektion, die du meinst, überall wahrzunehmen – nur nicht bei dir selbst. So missverstehst du das Wort „Perfektion“. Du bist schön und einzigartig! Perfekt zu sein bedeutet, du selbst zu sein und dein Herz für dich und deine Umwelt zu öffnen.“
Wir freuen uns auf Kathrins Auftritt!

********************************

Artist Introduction Kathrin:
Since 2015 Kathrin has been an instructor at Polexperience Leipzig, where she shares the passion for pole that she herself got addicted to as early as 2013. The friendships that were established, the getting away from daily routine, the purposeful activity—for Kathrin there are many reasons why pole has such an important place in her life. When she trains herself, she prefers pole fitness and pole art, and in special cases this culminates in unforgettable performances, like those at Pole Art Croatia or here with us.
Kathrin’s choreography for “The Art of Pole #7” is in the style of pole art, and she shares this about it in advance: “Your whole life you strive to be perfect, better than the others. You want to stand out from the crowd. You think your value depends on how you can compete with others. You are blinded by the perfection you think you see everywhere—just not in yourself. So you misunderstand the word “perfection”. You are beautiful and unique! Being perfect means to be yourself and to open your heart to you and your environment.”
We are looking forward to Kathrin’s performance!