TAoP6 Künstler 19 Sunny Sun Moments Vorstellungsbild„Pole ist meine Leidenschaft und zum nicht wegzudenkenden Teil meines Lebens geworden nach dem Motto: „Wenn Träume wahr werden ...“

Die internationalen Beziehungen von Polexperience Leipzig reichen unfassbar weit. Eine sogar bis nach ... Delitzsch! Die 25.000 Einwohner zählende Mittelstadt vor Leipzigs nördlicher Türschwelle hat ja im Laufe der Zeit einige bemerkenswerte Dinge hervorgebracht. So ist sie nicht nur seit dem 19. Jahrhundert für Schokoladen- und andere Süßwarenprodukte bekannt, sie ist dank extensiver Nutzung erneuerbarer Energien auch stromenergieautark und wurde vom Bund als energieeffiziente Modellstadt ausgezeichnet.

Selbstverständlich exportiert Delitzsch auch vieles, wobei der neueste Exportschlager zwar nicht vordergründig mit Energiesparen zu tun hat, aber immerhin die Sonnenenergie im Namen trägt: Hinter dem Künstlerpseudonym „Sunny Sun Moments“ verbirgt sich eine junge Polekünstlerin, die seit November 2014 regelmäßig an der Pole trainiert, und zwar vor allem im AerialSportStudio und im Verein Poledance Lola Leipzig e.V. Ihr Ziel bei Poleauftritten ist es stets, „die Choreografie ganz exakt auf das Lied abzustimmen und in den richtigen Momenten für Staunen zu sorgen“. Bei „The Art of Pole #6“ dürfen wir uns davon überzeugen, und wir werden auf jeden Fall sehr genau hinschauen!

English

The international relations of Polexperience Leipzig are reaching incredibly far. One of them even to ... Delitzsch! In the course of time, the middle town of 25,000 inhabitants on Leipzig’s northern doorstep has indeed produced a number of remarkable things. For example, Delitzsch has been famous for its chocolate and candy products since the 19th century. And more recently, it has become electric-energy-autarchic thanks to the extensive use of renewable energies, a feat which made the federal government honor Delitzsch as energy-efficient model city.

Of course, Delitzsch also exports a lot. And although their newest export hit does not have much to do with saving energy to begin with, it does bear solar energy in the name: Behind the artist alias “Sunny Sun Moments” is a young Pole artist who has been training on the Pole regularly since November 2014, mainly at AerialSportStudio and the club Poledance Lola Leipzig e.V. Her goal for Pole performances is always, “to match the choreography perfectly with the music, and to astonish the audience at the right moments.” At “The Art of Pole #6” we may satisfy ourselves of this, and we will certainly look closely!